Montag , Mai 28 2018
Startseite / Gerüchte / Fonepad 7.0 von Asus auf dem MWC?

Fonepad 7.0 von Asus auf dem MWC?

1_rMöglicherweise zeigt Asus auf dem Mobile World Congress das Fonepad 7.0 Tablet. Quelle der Gerüchte ist wie so oft in der Tablet Welt das asiatische IT-Portal digitimes.

Ausgestattet mit Android 4.1 soll das 7 Zoll Tablet demnach bereits in wenigen Wochen in Barcelona zu sehen sein. Die Auflösung des Tablets beträgt 1280 x 800 Pixel. Der Prozessor ist ein Intel Atom Z242 und der Arbeitsspeicher beträgt 1 Gigabyte. Für Nutzerdaten stehen 16 GByte bereit.

Auf der Rückseite befindet sich eine 3 Megapixel Kamera. Für drahtlose Verbindungen stehen 3G, Wi-Fi, Bluetooth und GPS zur Verfügung. Wie in den meisten Fällen bezieht digitimes diese Informationen von Insidern aus der Herstellungskette.

Das Tablet werde nach Einschätzung der Experten in etwa 300 US-Dollar kosten. Mit diesem Preis könnte es dem Konkurrenzdruck des Nexus 7 und des MeMO Pads standhalten.

Asus werde mit 7 Zoll Tablets voraussichtlich 12 Millionen Tablets in 2013 ausliefern.

Bild- und Textquelle: digitimes.com

Über Max Groß

Tech-Fan mit Vorliebe für Tablet Computer. Bin erst seit kurzem als Blogger tätig. Daneben Student der Kommunikationswissenschaften.

Check Also

Google Babble Logo

Google Babble vereint Googles Chat Dienste

Der Suchmaschinengigant Google hat über die Jahre diverse Dienste eröffnet. Darunter befinden sich auch eine …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen einverstanden.

Schließen