Freitag , Juni 16 2017
Du bist hier: Startseite / News / Google Nexus 10 Details: Tests, Bilder und Video

Google Nexus 10 Details: Tests, Bilder und Video

Nexus 10 Tablet vorneJetzt ist es soweit, Google stellt das Nexus 10 im Zusammenarbeit mit Samsung vor. Trotz der schlechten Wetterlage in den USA und dem dadurch abgesagten Event, freuen wir uns euch das neue Tablet vorstellen zu dürfen. So hat Google das Tablet zwar nicht mit einer Konferenz aber per Pressemitteilung angekündigt. Gleich vorweg: die meisten Gerüchte haben sich bewahrheitet.

Super dünnes Nexus 10 TabletDisplay mit 300 ppi

Das neue Samsung Google Nexus 10 Tablet kommt mit dem erwarteten hochauflösenden Display. Bei einer Größe von 10 Zoll bringt es eine Auflösung von 2560 x 1600 Pixel zustande. Das ergibt umgerechnet 300 Bildpunkte pro Zoll. Ein Wert der selbst das neue iPad mit 264 ppi in die Schranken weist. Zum Vergleich dieses ist 9,7 Zoll groß bei einer Auflösung von 2048 x 1536 Pixel. Das Display wird durch Gorilla-Glas-2 geschützt.

Nexus 10 Tablet RückseiteNur 8.9 Millimeter dünn und 603 Gramm leicht

Die Maße des neuen Nexus 10 betragen 263.9 x 177.6 x 8.9 Millimeter. Bei einem Gewicht von lediglich 603 Gramm. Das Tablet kommt in mattem Schwarz. Die Ecken des Nexus 10 sind sehr stark abgerundet. Dies wirkt optisch ungewohnt, ist jedoch Geschmackssache. Über dem Display befindet sich auf der Vorderseite eine 1.9 Megapixel Kamera. Auf der Rückseite findet eine 5 Megapixel Kamera Platz. Laut Google reicht der Akku des neuen Tablet für bis zu 9 Stunden Video-Wiedergabe.

Im Inneren des Nexus 10 steckt ein 1,7 GHz starker Exynos 5250 Dual-Core Prozessor (Cortex A15). Als GPU ein Mali-T604 Chip. Arbeitsspeicher besitzt das Google Nexus 10 2048MB (2 Gigabyte) RAM. Je nach Auswahl stehen entweder 16 oder 32 Gigabyte Speicher zur Verfügung. Diese sind jedoch nicht mehr hardwaremäßig erweiterbar, denn das Nexus 10 bietet keinen SD-Slot.

Kein 3G dafür WLAN und NFC

Das Nexus 10 ist Single-Band WLAN fähig nach den Standards 802.11b/g/n. Ebenso besitzt es Bluetooth. Ein Mobilfunkmodem ist derzeit nicht erhältlich. Möglich ist, dass wie beim Nexus 7 später eine 3G bzw. LTE Version erscheint. Außerdem besitzt das Nexus 10 einen GPS-Empfänger sowie einen NFC-Chip.

Google Nexus 10 vorne schrägAndroid 4.2 auf dem Nexus 10

Eine weitere Besonderheit ist die neue Android Version 4.2 Jellybean. So ist das Nexus 10 das erste Tablet welches ab Werk mit diesem ausgeliefert wird. Ein weiterer Vorteil ist, dass Android in der ursprünglichen Fassung auf dem Gerät installiert wurde. Denn viele Hersteller nehmen zusätzliche Anpassungen am Betriebssystem vor, dies entfällt hier.

Das Google Nexus 10 Tablet von SamsungAb Mitte November für 399€

Google plant das Nexus 10 am 13. November auf den Markt zu bringen. Zu diesem Datum wird es auch im Play Store zur Verfügung stehen. Dieser Termin gilt für Deutschland, USA, UK, Australien, Frankreich, Spanien, Kanada und Japan. Wann das Tablet nach Österreich und in die Schweiz kommt steht noch nicht fest. Je nach ausgewählter Größe kostet das Google Tablet 399€ (16 GByte) bzw. 499€ (32 GByte).

Hier nochmals alle technischen Details zusammengefasst:

  • 10 Zoll – 2560 x 1600 Pixel, 300 ppi
  • 263.9 x 177.6 x 8.9
  • 603 Gramm
  • 5 MP Kamera Rückseite, 1.9 MP Kamera Vorderseite
  • 9 Stunden Akkulaufzeit
  • 1,7 GHz Exynos 5250 Dual-Core Prozessor (Cortex A15)
  • 2 GByte RAM
  • 16 (399€) / 32 (499€) GByte Speicher
  • WLAN, Bluetooth, GPS und NFC
  • Android 4.2

Neben dem offiziellen Video von Google gibt es noch ein weiteres von theverge.com, hier werden alle Produkte sowie ein Einblick in das Google HQ gezeigt:

Außerdem gibt es bereits Werte aus einem ersten Benchmark Test, diese sehen wie folgt aus:

Alle Informationen zum neuen Android 4.2 Jellybean gibt es hier.

Über Felix Scholz

Als Gründer von Tabletlounge.de begeistere ich mich natürlich für Tablets, aber auch für andere Technik. Abseits von Tablets bin ich Informatik Student. Um mit mir in Kontakt zu treten, einfach über einen Kanal oder E-Mail anschreiben.

Ein Kommentar

  1. Hallo,

    ich habe deinen Artikel auf Yigg gelesen und war sofort begeistert. Ich bin momentan noch am vergleichen welches Tablet für mich selbst in Frage kommt.

    Vielen Dank.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Nach oben scrollen

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen einverstanden.

Schließen