Montag , Juni 10 2013
Du bist hier: Startseite / News / iPad 4 und Mini: 3 Millionen Stück verkauft

iPad 4 und Mini: 3 Millionen Stück verkauft

iPad Mini in Hand gehaltenNach eigenen Angaben hat Apple mit den neuen iPads innerhalb von drei Tagen bereits 3 Millionen Stück verkauft. Die jüngste Generation der iPad Serie umfasst das iPad 4 sowie das iPad Mini.

Damit wurde auch der eigene Rekord des iPad der dritten Generation gebrochen. Dieses schaffte es seiner Zeit auf 1,5 Millionen Stück im gleichen Zeitraum.

Dazu ist außerdem zu sagen, dass es sich bisher nur um WLAN-Versionen dieser Geräte handelt. Denn die LTE iPads sind noch nicht erhältlich und deswegen nicht mit einberechnet.

Unklar ist jedoch, welchen Teil dieser 3 Millionen Stück das iPad Mini ausmacht. So hält sich Tm Cook diesbezüglich noch bedeckt und gab keine genauen Verkaufszahlen an. Die einzige Information seitens Cook ist, dass das neue iPad Mini fast ausverkauft sein soll. Seine Worte laut Golem.deWir arbeiten hart daran, so schnell als möglich weitere herzustellen, um die unglaubliche Nachfrage befriedigen zu können”.

Die LTE Versionen werden ab Ende November erhältlich sein. Dies wird vermutlich die Verkaufszahlen weiter antreiben. Außerdem gibt es dann die Möglichkeit, falls das iPad Mini tatsächlich bald ausverkauft ist, noch ein Gerät mit LTE zu erhalten.

Über Sabrina Kaiser

Tech-Bloggerin mit Leidenschaft für Tablet PCs und Smartphones. Studiere Medienwissenschaften und bin schon seit klein auf im Internet zuhause. Besitze selbst ein iPad sowie ein Galaxy Tab.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Nach oben scrollen