Montag , August 7 2017
Du bist hier: Startseite / News / Microsoft Surface Tablet belegt viel Speicher

Microsoft Surface Tablet belegt viel Speicher

Microsoft Surface TabletWie Golem.de berichtet belegt das neue Windows RT mehr Speicher als erwartet. So bleiben insbesondere beim 32 GByte Modell des neuen Microsoft Tablet nicht wesentlich viel mehr Speicher als beim iPad über.

Denn das neue Windows RT benötigt mit Office Komponenten und einigen Apps in etwa 12 GByte.  So bleiben zum Beispiel bei der kleineren 32 GByte Version nur noch 20 Gigabyte Speicher über. Dieser Speicherbedarf wurde in einem offiziellen Frage-Antwort Chat auf Reddit von Microsofts Surface Zuständigen Panos Panay angegeben.

Im Vergleich scheint Windows RT damit deutlich über dem Speicherbedarf von iOS und Android liegen. So gehen laut Golem, Schätzungen von nur rund der Hälfte aus.

Dies soll jedoch durch Speichererweitungsmöglichkeiten und Cloud-Anwedungen nicht zu viel ins Gewicht fallen.

Über Felix Scholz

Als Gründer von Tabletlounge.de begeistere ich mich natürlich für Tablets, aber auch für andere Technik. Abseits von Tablets bin ich Informatik Student. Um mit mir in Kontakt zu treten, einfach über einen Kanal oder E-Mail anschreiben.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Nach oben scrollen

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen einverstanden.

Schließen