Montag , August 7 2017
Du bist hier: Startseite / News / Nexus 10: Tablet aufgetaucht – erste Bilder

Nexus 10: Tablet aufgetaucht – erste Bilder

Samsung Google Nexus 10 Tablet 1Auf briefmobile wurden erste Bilder des neuen Google Nexus 10 gezeigt. Dieses Tablet wird voraussichtlich am 29. Oktober auf dem Google Event vorgestellt. Bisher war nur  die unglaublich leistungsstarke Bildschirmqualität bekannt, jetzt wurden erstmals Bilder des Tablets sowie dessen technische Daten enthüllt.

So läuft auf dem neuen Samsung und Google Kooperations-Tablet die neueste Android Version 4.2, diese trägt aber weiterhin den Namen JellyBean. Damit scheint auch dieser Punkt der Google Präsentation festzustehen.

Viel Power im Nexus 10

Samsung Google Nexus 10 Tablet 2Der Prozessor des neuen Nexus 10 Tablet wird ein Samsung Exynos 5250 mit 1,7 GHz. Dabei handelt es sich um einen Cortex-A15 Dual-Core mit einer Mali-t604 GPU. Dieser ist der gleiche Prozessor, wie jener welcher im letzten Chromebook verwendet wurde. Als Arbeitsspeicher wurden 2048 MB RAM verbaut. Nach dem Blogbeitrag schafft das Nexus 10 bessere Benchmark-Werte als der Qualcomm Snapdragon S4 Pro Prozessor oder Apples A6 SoCs.

Als Flashspeicher besitzt das Nexus 10 16 GByte. Unklar ist noch ob dies die einzige mögliche Spezifikation darstellt, oder lediglich dieses geleakte Tablet damit ausgestattet ist. So sind andere Größen durchaus noch möglich.

Super Display mit fast 300 ppi

Das Display ist zwar schon länger bekannt. Es ist 10.1 Zoll groß und besitzt eine Auflösung von 2560 x 1600 Pixel. Dies entspricht auf die Größe des Display gerechnet 298.9 Bildpunkten pro Zoll (=ppi).

Alle Bilder

Alle Bilder

Samsung Google Nexus 10 Tablet Android 4.2

Samsung Google Nexus 10 Tablet 1Samsung Google Nexus 10 Tablet 2

Samsung Google Nexus 10 Tablet Android 4.2Weiters besitzt das neue Google Tablet eine 5 Megapixel Kamera, unterstützt NFC sowie WiFi und Bluetooth 4.0. Laut dem Artikel handelt es sich bei dem verwendeten Material, möglicherweise um gebürstetes Aluminium. Außerdem wird es als „extrem leicht und dünn“ bezeichnet.

Über Felix Scholz

Als Gründer von Tabletlounge.de begeistere ich mich natürlich für Tablets, aber auch für andere Technik. Abseits von Tablets bin ich Informatik Student. Um mit mir in Kontakt zu treten, einfach über einen Kanal oder E-Mail anschreiben.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Nach oben scrollen

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen einverstanden.

Schließen