Montag , Mai 29 2017
Du bist hier: Startseite / News / Samsung Galaxy Note 8.0 auf dem MWC

Samsung Galaxy Note 8.0 auf dem MWC

Im Frühjahr werden bekanntlich immer viele neue Produkte für die Unterhaltungsindustrie vorgestellt. Direkt nach der CES in Las Vegas darf man bereits auf die Geräte des MWC 2013 gespannt sein. Ein erstes Highlight dürfte das Galaxy Note 8.0 sein.

Das Sortiment der Samsung Galaxy Notes wird um ein 8 Zoll großes Tablet ergänzt. Laut dem Chef von Samsung Mobile Communications wird es auf dem Mobile World Congress 2013 in Barcelona vorgestellt. Doch technische Daten sind bereits jetzt bekannt.

In zwei verschiedenen Versionen wird das Note 8.0 erhältlich sein. Die Herstellerbezeichnung GT-N5100 ist das Modell mit UMTS und WLAN wohingegen das GT-N5110 nur WLAN fähig ist. Dies ist auch der einzige Unterschied zwischen den beiden Versionen, die restlichen Spezifikationen sind ident.

Wie bereits aus dem Namen hervorgeht besitzt das neue Note ein 8.0 Zoll großes Display. Die Auflösung eben jenes beträgt 1280 x 800 Pixel. Umgerechnet entspricht dies einem Wert von 189 ppi. Im Inneren arbeitet ein 1,6 GHz Quad-Core Prozessor unterstütz von 2 GByte RAM.

Der Flashspeicher beträgt wahlweise 16 oder 32 GByte der wie gewohnt durch eine micro-SD-Karte erweitert werden kann. Das Tablet besitzt außerdem zwei Kameras. Auf der Rückseite eine mit 5 Megapixel und auf der Vorderseite eine 1,3 Megapixel-Kamera. Neben bereits erwähntem WLAN und UMTS besitzt es ebenfalls Bluetooth 4.0 sowie GPS.

Die Maße des 8 Zoll Tablets betragen 211,3 x 136,3 x 7,95 Millimeter (HxBxT). Das Gewicht wird mit 330 Gramm angegeben. Der eingebaute Akku besitzt 4.600 mAh.

Besonders erfreulich ist, dass das Note 8.0 bereits mit Googles neuestem Betriebssystem Android 4.2 ausgeliefert wird. Wann und zu welchem Preis das Note auf den Markt kommt ist derzeit nicht bekannt. Dieses Geheimnis wird wohl spätestens auf dem MWC 2013 gelüftet.

Über Felix Scholz

Als Gründer von Tabletlounge.de begeistere ich mich natürlich für Tablets, aber auch für andere Technik. Abseits von Tablets bin ich Informatik Student. Um mit mir in Kontakt zu treten, einfach über einen Kanal oder E-Mail anschreiben.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Nach oben scrollen