Montag , Juli 3 2017
Du bist hier: Startseite / News / Samsung Galaxy Note 8.0 vorgestellt mit kurzem Test
Samsung Galaxy Note 8.0 vorgestellt mit kurzem Test

Samsung Galaxy Note 8.0 vorgestellt mit kurzem Test

Noch vor dem Start des Mobile World Congress in Barcelona hat Samsung offiziell das Galaxy Note 8.0 angekündigt. Dieses reiht sich in der Größe zwischen dem 5,5 Zoll großen Note 2 und dem Samsung Galaxy Note 10.1 ein. Das Tablet kommt mit dem für die Note Serie typischen S Pen und gilt als einer der schärfsten iPad Mini Konkurrenten.

Das 8 Zoll große Note Tablet wurde bereits im Vorfeld geleakt und dementsprechend erwartet. So rechnete man bereits auf eine Vorstellung während der Messe. Dem entgegen wurde das Tablet jetzt sogar einen Tag im Voraus der Öffentlichkeit präsentiert.

Mit 8 Zoll Bildschirmdiagonale bildet das Note 8.0 das Bindeglied zwischen dem Note 2 und dem Galaxy Note 10.1 Tablet. Die Auflösung beträgt 1280 x 800 Pixel, was umgerechnet einer Pixeldichte von 189 ppi entspricht.

Als Prozessor ist ein 1,6 GHz Quadcore von Samsung eingebaut. Dieser arbeitet mit 2 Gigabyte Arbeitsspeicher. Für persönliche Daten stehen auf dem Tablet PC 16 oder 32 GByte frei, diese können wahlweise mit einer micro-SD Karte erweitert werden.

Für Bilder und Schnappschüsse besitzt das Galaxy Note 8.0 eine 5 Megapixel Kamera auf der Rückseite sowie eine 1,2 Megapixel starke auf der Vorderseite. Als Betriebssystem kommt wie gewohnt Googles Android in der Version 4.1.2 zum Einsatz.

Das Note 8.0 besitzt WLAN und je nach Ausführung ist es auch HSPA+ fähig. Des weiteren besitzt das Tablet GPS, GLONASS, Bluetooth 4.0, auf LTE hofft man jedoch vergeblich.

Besonders interessant ist der für die Galaxy Note Reihe typische S Pen. Dieser ist im Gehäuse eingebettet. Im Gegensatz zu den Vorgänger-Geräten wurde dieser weiter verbessert. Mit der Air View Funktion lässt sich auch eine Art MouseOver erzielen.

Die Maße des Tablets betragen 21,1 x 13,6 Zentimeter. Das Gewicht wird für die UMTS Version mit 340 Gramm angegeben. Als Rahmen wurde in der vorgestellten Version weißes Plastik verwendet.

Einen genauen Erscheinungstermin hat das koreanische Unternehmen bisher noch nicht bekannt gegeben. Dieses wurde lediglich mit dem zweiten Quartal 2013 angegeben. Zum Preis wurden bisher noch keine Angaben gemacht.

Androidcentral hat das Tablet in einem kurzem Test bereits mit dem iPad Mini verglichen:

Quelle: androidcentral.com

Über Felix Scholz

Als Gründer von Tabletlounge.de begeistere ich mich natürlich für Tablets, aber auch für andere Technik. Abseits von Tablets bin ich Informatik Student. Um mit mir in Kontakt zu treten, einfach über einen Kanal oder E-Mail anschreiben.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Nach oben scrollen

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen einverstanden.

Schließen