Sonntag , Mai 7 2017
Du bist hier: Startseite / News / Wacom kündigt eigenes Digitizer Tablet an

Wacom kündigt eigenes Digitizer Tablet an

Wacom LogoDer für seine Digitizer und druckempfindlichen Eingabegeräte bekannte Hersteller Wacom, hat auf der Amerikanischen Facebook-Präsenz ein eigenes Tablet angekündigt. Laut dem Facebook-Post gehe man damit auf diverse Rufe von Kreativen ein, welche sich ein solches Gerät gewünscht haben.

So arbeite das Unternehmen man nach eigenen Aussagen durchgehend („24/7“) an diesem Tablet. Der Veröffentlichungstermin wird irgendwann diesen Sommer sein. Zu den technischen Spezifikationen wurde zwar noch nichts bekannt gegeben, allerdings gab Wacom eine Aussicht worauf sich die Kunden freuen dürfen.

Zuerst wurde auf den drucksensitiven Stift hingewiesen, sowie auf Multitouch, ein HD Display und diverse wertvolle Besonderheiten, welche bisher noch kein Tablet vorweisen kann. Zu dem letzten Punkt gab es jedoch keine weiteren Erklärungen. Dieser setzt die Erwartungshaltung jedoch sehr hoch an.

Samsung Galaxy Note 8.0 Vorderseite

Vorderseite des Note 8.0 mit S Pen

Wacom hat bisher die Digitizer für diverse andere Firmen hergestellt. Mit dazu gehört auch die bekannte Galaxy Note Serie von Samsung. So stammt auch der Stift des neuen Note 8.0 wieder von Wacom. Mit einem eigenen Tablet wagt das Unternehmen nun den Schritt vom reinen Zulieferer zum Produzenten.

Insbesondere Nutzer in grafischen Bereichen und Kreative dürfen sich auf das neue Tablet freuen. Denn diese werden als Zielgruppe des neuen Wacom Tablet sein. Interessant wird sich auch die Preisgestaltung darstellen, da bisherige Grafiktablets zumeist einen hohen Preis haben obwohl sie dennoch einen Computer benötigen.

Laut Insidern werden als mögliche Betriebssysteme besonders Android und Windows 8 hervorgehoben. Ein möglicher Preis könnte im Höheren dreistelligen Bereich liegen.

Quelle: techcrunch.com

Über Felix Scholz

Als Gründer von Tabletlounge.de begeistere ich mich natürlich für Tablets, aber auch für andere Technik. Abseits von Tablets bin ich Informatik Student. Um mit mir in Kontakt zu treten, einfach über einen Kanal oder E-Mail anschreiben.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Nach oben scrollen

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen einverstanden.

Schließen