Montag , Juni 26 2017
Du bist hier: Startseite / Gerüchte / Präsentiert Nokia ein Tablet auf dem MWC?

Präsentiert Nokia ein Tablet auf dem MWC?

Die Gerüchte zu einem Nokia Tablet gab es schon vor geraumer Zeit. Nun häufen sich die Anzeichen ein solches auf dem Mobile World Congress in Barcelona zu sehen.

Äußerlich soll das Tablet an ein Buch erinnern. Dabei wird das Cover sowohl als Tastatur, wie auch als Ständer dienen. Manch einer will sogar gehört haben, dass in der Hülle ein zusätzlicher Akku integriert ist, wodurch das Tablet über die Hülle aufgeladen werden kann. Geräte dieser Art wurden sogar bereits angekündigt.

Da Nokia bereits mit den Lumia Smartphones auf Windows 8 gesetzt hat stehen die Zeichen gut, dass auch ein eventuelles Tablet auf Windows 8 bzw. RT basieren wird. Dafür gibt es einige Anzeichen. Zum ersten hat Nokia bereits angefangen Hardware für Windows 8 zu produzieren.

Ein weiteres Anzeichen sind bereits fertige Apps wie Nokia Music+. Diese wurde für die Smartphone Reihe geschaffen, nun aber auch auf Windows RT und Windows 8 portiert. Damit wäre bereits ein gewissen Software-Fundament für kommende Geräte geschaffen.

Nokia Windows 8 Tablet

Quelle: wpcentral.com

Der dritte Hinweis stammt von den Chefs persönlich. Denn ein Nokia Tablet ist bereits seit längerer Zeit im Gespräch. Zwar hielt man sich zunehmend bedeckt was konkrete Details und Zeiträume anbelangt, aber der Wille selbst ein Tablet zu produzieren war immer vorhanden.

Ob das Tablet (wenn es denn eines gibt) am MWC vorgestellt wird ist noch ein sehr unsicherer Punkt. Aber, es wurde bereits offiziell eine Pressekonferenz für den 25. Februar auf dem Event angekündigt. Dort werde man auch neue Hardware präsentieren, hieß es von offizieller Stelle. Dies lässt zwar noch nicht eindeutig auf die Präsentation eines Tablets schließen, erhöht aber zumindest die Wahrscheinlichkeit.

Damit könnte der einstige Mobiltelefon-Riese vielleicht auch wieder zurück an die Spitze der Hersteller gelangen. Zu lange hat Nokia mit der Veröffentlichung der ersten Smartphones gewartet. Auch den Tablet-Boom hat das finnische Unternehmen verschlafen. Doch es ist noch nicht zu spät. Insbesondere durch die Frische von Windows 8 hat Nokia nun die Möglichkeit wieder ganz vorne mitzuspielen.

Wir erwartet die Pressekonferenz schon  gespannt und hoffen, dass Nokia endlich ein Tablet präsentiert. Euch erzählen wir es natürlich als Erste.

Via: wpcentral

Über Felix Scholz

Als Gründer von Tabletlounge.de begeistere ich mich natürlich für Tablets, aber auch für andere Technik. Abseits von Tablets bin ich Informatik Student. Um mit mir in Kontakt zu treten, einfach über einen Kanal oder E-Mail anschreiben.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Nach oben scrollen

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen einverstanden.

Schließen